Aktuelle Lieblingsschallplatten Teil 6


PHOSPHORESCENT – ‚Here’s To Taking It Easy‘

Dead Oceans/Cargo

Eine ergreifend schöne, unkitschige Americana-Platte, die die Klangvorstellungen aufgreift, die im kalifornischen Laurel Canyon in den späten Sechzigern entwickelt wurden, und mit einem wunderbar crispen Sound ausbreitet, dabei gelegentlich wehmütig auf Zeiten zurückblickend, die zumindest in der Rückschau anheimelnder wirken als das irgendwie nicht letztlich befriedigende Leben im Falschen. Wobei ein zart grimmiger Humor dabei hilft, das Ganze einigermaßen zu überstehen. Klassische Country-Sichtweisen also gewissermaßen, und die Steel-Gitarre juchzt darob erfreut auf, sich lustvoll an Westcoast-Chören und archaischen Arrangements reiben (manchmal auch mit üppigem Gebläse), deren Grundrezept straight aus Big Pink stammen dürfte, wo es in einem der Nachbarkeller der „Basement Tapes“ gelegen haben könnte.